Gut zu wissen!

Start Kontakt Wegbeschreibung Infobestellung Impressum Datenschutz E-Mail

Meldung vom 30.11.2009

Lehrgangsgebühren sparen - der Prämiengutschein vom Bundesministerium für Bildung & Forschung macht es auch in Grünberg möglich!

 

Aktuelle-Meldung
Die Bildungsstätte akzeptiert den Prämiengutschein vom Bundesministerium für Bildung & Forschung zur Erhöhung der Bildungsbereitschaft für Menschen mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen bis zu 25.600 € (für Alleinstehende) bzw. 51.200 € (für gemeinsam Veranlagte), wenn er rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung eingereicht wird. Er ermöglicht die Ermäßigung von Seminar- oder Prüfungsgebühren um max. 50%, höchstens jedoch 500 €.
Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Falls Sie an Details über die o.a. Fördermöglichkeiten interessiert sind, rufen Sie uns an (06401/9101-0) oder nehmen Sie direkt mir dem Veranstalter Kontakt auf.

Weitere Infos auf unserer Seite:
siehe Menüleiste Fördermöglichkeiten, Punkt Nr. 9

Weiterführende Informationen
Zur Bildungsprämie und zum Prämiengutschein:
Bundesweit unter der kostenlosen Rufnummer 0800 - 2623 000 und im Internet auf www.bildungspraemie.info
Zu Weiterbildungskursen regional und überregional, zu Beratungsstellen und Weiterbildungsnews:
Im Internet auf www.iwwb.de

Neben der bundesweiten Förderung haben auch die Länder Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ein Förderprogramm zur Weiterbildung aufgelegt. Diese orientieren sich an der bundesweiten Fördermöglichkeit. Detailinformationen können Sie für Hessen unter: www.qualifizierungsschecks.de, für NRW unter: www.arbeit.nrw.de/arbeit/erfolgreich_arbeiten/angebote_nutzen/bildungsscheck/index.php und für Rheinland-Pfalz unter: www.qualischeck.rlp.de

 

 

«« zurück

 

News-Archiv

Ältere Meldungen lesen